Echte Typen: Hundepersönlichkeit trifft Menschenpersönlichkeit

11.10.2017 | 19.00

Liebe Hundefreunde,

ob wir wollen oder nicht, wir alle haben ein Persönlichkeitsbild unserer Vierbeiner vor Augen: der Angsthase, die Neugierige, der Leinenrambo, die Hektikerin, der Kuschelbär oder die Schnarchnase, wir haben dutzende von Etiketten, mit denen wir die Persönlichkeitsmerkmale unserer Hunde oft scherzhaft vereinfachen und auf den Punkt bringen.

Tatsächlich gibt es aber auch einen seriösen Zweig der Forschung, der sich mit Persönlichkeitseigenschaften von Hunden auseinandersetzt.

Beim menschplushund-Themenabend im Oktober beschäftigen wir uns eindringlich und alltagspraktisch mit den Persönlichkeiten unserer Hunde und beantworten dabei Fragen wie: 

  • Könnte es sein, dass eine Reihe von Eigenschaften unseres Hundes regelrecht vererbt sind? Wie weit geht es mit solch vererbten Persönlichkeitsmerkmalen?
  • Welche Persönlichkeitsmerkmale meines Hundes sollte ich nicht beeinflussen?
  • Gibt es Eigenschaften, die sozusagen unveränderlich in Stein gemeißelt sind?
  • Welche Persönlichkeitseigenschaften von Menschen und Hunden können im Alltag ein problematisches Zusammenspiel zur Folge haben?
  • Wenn ich ein eher ängstlicher Mensch bin, welche Eigenschaften sollte mein Hund dann mit sich bringen?
  • Wie verändern sich Persönlichkeitsanlagen bei Hunden in deren Lebensläufen?Unser immer recht ängstlicher Ridgeback scheint nämlich aktuell (übermäßig) mutig zu werden?

 

Wir laden Sie herzlich zum menschplushund-Themenabend im Jahr Oktober 2017:

 

Echte Typen:

Hundepersönlichkeit trifft
Menschenpersönlichkeit

Ein Themenabend über Veränderbares und Unveränderliches im Innenleben unserer Hunde.

 

Wenn Sie auch dabei sein mögen, dann freuen wir uns auf Sie!

Am Mittwoch, 11. Oktober 2017 um 19:00 Uhr (Einlass: ab 18:30h)

im Anyway in Osnabrück.

 

 

Die menschplushund-Themenabende dienen dem Ziel, jeweils ein Thema, welches für alle Hundefreunde wichtig ist, von mehreren Seiten zu beleuchten. Dabei möchten wir vor allem den vielen Märchen und Mythen in der Hundehaltung vorbeugen, indem wir Ihnen den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse anhand vieler Bilder und in unterhaltsamer Form nahebringen. So sind Sie bei Ihren Entscheidungen rund um Ihr vierbeiniges Familienmitglied nicht mehr auf Tipps und Tricks angewiesen, sondern gehören zu den Hundehaltern, die wissen statt probieren.


Bitte berücksichtigen Sie, dass zu den Themenabenden leider keine Hunde mitgebracht werden können. 

Eintrittspreise:
€ 15,00 an der Abendkasse
€ 12,00 im Online-Vorverkauf (Vorverkaufsende ist jeweils am Mittwoch der Vorwoche des Themenabends.)
 

Anmeldung:
Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Anmeldebutton oder schreiben Sie an anmeldung@menschplushund.de. Sie erhalten dann von uns die erforderlichen Überweisungsdaten für den Online-Vorverkauf.

files/menschplushund/layout/images/anmeldung.png

 

Anfahrt