Junghundgruppen

 

In unseren Junghundegruppen wollen wir auf den während der Welpenphase erworbenen Fähigkeiten von Zwei- und Vierbeinern aufbauen, und Sie und ihren Junghund auf die Phase der Pubertät und das Erwachsenendasein vorbereiten. 

 

Deswegen wollen wir mit Ihnen an immer wechselnden Orten in und um Westerkappeln

 

  • richtungsweisende, auf systematische positive Verstärkung setzendeTrainingsmethoden wie beispielsweise das Markertraining zu erlernen oder weiter zu festigen,
  • stufenweise neue Verhaltensweisen zu vermitteln, die für Ihr individuelles Zusammenleben mit Ihrem vierbeinigen Familienmitglied hilfreich sind,
  • bereits trainiertes Verhalten mit Spaß am Training so zu vertiefen, dass es in den unterschiedlichsten Lebenssituationen abrufbar ist und Ihrem Hund ein sicheres Gefühl vermittelt, auch wenn er sich am Bahnhof oder an einer stark befahrenen Straße befindet und
  • wie schon in der Welpenzeit begonnen, dürfen Sie auch in den Junghundgruppen stets davon ausgehen, dass wir die Kommunikation Ihrer Hunde erklären, wann immer es sich anbietet.

 

Durch die kleinen Gruppen von maximal sechs Mensch-Hund-Teams können wir auf Ihre individuellen Fragen, Wünsche und Anliegen eingehen. Wir wollen mit Ihnen zusammen ihren Junghund an ihren Alltag und ihre Familiensituationen gewöhnen, und ihn an jegliche Situationen heranführen, die wichtig für ihn sind. Zudem haben wir Zeit erwartbare Entwicklungen, wie plötzlich auftretende Ängste bei pubertierenden Hunden, besprechen zu können, und Ihnen bei Erziehungsfragen zur Seite zu stehen. 

 

 files/menschplushund/layout/images/anmeldung.png